Allgemeine Informationen Tool:
Unterst├╝tzung bei der R├╝ckkehr an den Arbeitsplatz

Art des Tools:
Guides 
Zielgruppe:
 
Bearbeitungs-zeit:
30 minutes 
Beschreibung des Tools:
Dieses Instrument erm├Âglicht es den Benutzern, je nach ihrer Position im Unternehmen, die Bedeutung des Prozesses der R├╝ckkehr an den Arbeitsplatz nach einem Gesundheitsproblem oder einer Verletzung zu verstehen. Dieses Tool tr├Ągt dazu bei, dass sich der Prozess der R├╝ckkehr an den Arbeitsplatz nicht weiter verz├Âgert. Das Tool bietet einen Leitfaden f├╝r die R├╝ckkehr an den Arbeitsplatz und Frageb├Âgen f├╝r jedes Profil, um die Kenntnisse zu bewerten und festzustellen, an welchem Punkt des Prozesses sie nicht oder nicht ausreichend aufgepasst haben, damit sie sich an die Bed├╝rfnisse anpassen k├Ânnen. 
Vorteile des Tools:
Dank des Leitfadens und der Fragebögen ermöglicht dieses Tool den Nutzern, den Prozess der Rückkehr an den Arbeitsplatz zu verstehen und zu überprüfen, ob sie jemals auf einen Schritt des Prozesses gestoßen sind, um zu wissen und in der Lage zu sein, jeden der Schritte für die weitere Nutzung zu übernehmen. Das Tool selbst schärft das Bewusstsein für die Bedeutung jedes einzelnen Schritts im Prozess der Rückkehr an den Arbeitsplatz, denn alle zusammen tragen zum Erfolg bei..  
Dauer:
30 minutes 
So verwenden Sie das Tool:
So verwenden Sie das Tool Dieses Tool ist in 5 Abschnitte unterteilt: 1. Leitfaden zur R├╝ckkehr an den Arbeitsplatz f├╝r Arbeitnehmer 2. Fragebogen f├╝r den Arbeitnehmer 3. Leitfaden zur R├╝ckkehr an den Arbeitsplatz f├╝r den Arbeitgeber 4. Fragebogen f├╝r den Arbeitgeber 5. Aktionsplan Nachdem Sie sich f├╝r ein Profil entschieden haben, m├╝ssen Sie die Erl├Ąuterungen und den Leitfaden sorgf├Ąltig lesen und dann den Fragebogen ausf├╝llen, der Ihre Erfahrungen mit dem Prozess der R├╝ckkehr an den Arbeitsplatz aufzeigt. Danach kann jedes Profil den Bedarf an Korrekturen bewerten, falls diese erforderlich sind.  
Einordnung im Haus der Arbeitsfähig-keit:
SensibilisierungAnalyseUmsetzung
Arbeitsorganisation
Werte und Einstellungen
Qualifikation und Kompetenzen
Gesundheit und Leistungsfähigkeit
Quelle:
CDI 

The European Commission's support for the production of this publication does not constitute an endorsement of the contents, which reflect the views only of the authors, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein

The materials published on the AKKU project website are classified as Open Educational Resources' (OER) and can be freely (without permission of their creators): downloaded, used, reused, copied, adapted, and shared by users, with information about the source of their origin.